boss - NEWS
Freitag 31.10.2014 14:00:13

Adveo steigert Nettogewinn um 20 %

Zu diesem positiven Ergebnis hat vor allem der Verkauf des Industrie-Geschäfts beigetragen. Im laufenden Geschäftsjahr verzeichnet der Bürobedarfshändler mit annähernd 724 Mio. Euro (bis September) einen Umsatz, der um 8,8 % unter Vorjahr liegt. Zwar habe das Geschäft mit klassischem Bürobedarf um 3 % zugelegt und der Umsatz mit neuen Dienstleistungen sogar um 18 % auf 31 Mio. Euro, teilt das Unternehmen heute mit. Dies konnte aber nicht die schwache Entwicklung im Bereich Drucker-Supplies in Europa und besonders in Spanien ausgleichen. Dennoch gelangen dem Unternehmen Verbesserungen bei mehreren Finanzkennzahlen und ein weiterer Abbau der Verschuldung um 13 %. Frankreich, mit 44 % Umsatzanteil der Hauptmarkt für Adveo, befindet sich laut der heutigen Mitteilung weiterhin in der Konsolidierung. Dafür zeigen alle anderen Adveo-Länder außer Spanien/Portugal – hier soll der Umsatz-Rückgang rund ein Viertel betragen – Verbesserungen bei den Geschäftszahlen und der Marktposition. Adveo ist auch in Deutschland, Italien und Benelux vertreten. 2013 setzte das Unternehmen mit knapp 1.800 Mitarbeitern fast 1,1 Mrd. Euro um.

Kontakt:
 
ADVEO Headquarters
Avenida de los Artesanos 28
28760 Madrid

SPANIEN

Telefon: +34 91 806 96 10
Fax: +49 34915225345
E-Mail: pedidos@adveo.com
Internet: www.adveo.com
Drucken
Anzeige