boss - NEWS-ARCHIV Faber-Castell startet Kampagne zu Nachhaltigkeit, Faber-Castell, Nachhaltigkeit
29.08.2022 09:29:28

Faber-Castell startet Kampagne zu Nachhaltigkeit

Bild: Faber-Castell
Im September startet Faber-Castell eine internationale Kampagne zur Kommunikation seiner vielfältigen Maßnahmen für eine nachhaltige Produktion. Damit möchte das Unternehmen sein Engagement weltweit sichtbar machen. Faber-Castell hat bereits Mitte der 1980er-Jahre auf eigenen Holzanbau gesetzt. 10.000 Hektar Kiefernforste versorgen das Unternehmen mit eigenem, zertifiziertem Holz für die Stiftproduktion. Die Waldbewirtschaftung ist aber nur ein Teil des Nachhaltigkeitsprogramms. In einer global angelegten 360-Grad-Kampagne informiert Faber-Castell Konsumentinnen und Konsumenten über sein Engagement. Der Titel der Kampagne lautet „Change needs creativity.“ Denn Kreativität durchbricht festgefahrene Denkmuster und zeigt neue Wege, um Klimaveränderung, Ausbeutung von Ressourcen und Bedrohung der Ökosysteme durch Plastikmüll zu meistern. Die Kampagne umfasst die vier Kernthemen Biodiversität, alternative Kunststoffe, klimaneutrale Produktion und erneuerbare Energien. QR-Codes verweisen auf die zugrunde liegenden Ziele, Maßnahmen und Fortschrittsberichte des Unternehmens im Rahmen seiner jährlichen Nachhaltigkeitsreports. Die Beiträge werden über soziale und klassische Medien geteilt und auch in den unternehmensinternen Kanälen ausgespielt. Darüber hinaus sind weitere aufmerksamkeitsstarke Aktivitäten geplant.


Kontakt:
A.W. Faber-Castell Vertrieb GmbH
Nürnberger Str. 2
90547 Stein

Telefon: +49 (0) 911/99 65-0
Fax: +49 (0) 911/99 65-57 60
E-Mail: info@faber-castell.de
Internet: www.faber-castell.de

Drucken