boss - NEWS
Donnerstag 16.03.2017 09:57:37

Schülerzahlen steigen wieder

Bild: Knipseline, Pixelio.de
Im Schuljahr 2016/2017 werden rund 11 Mio. Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Deutschland unterrichtet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entspricht dies einer leichten Zunahme von 0,3 % im Vergleich zum vorhergehenden Schuljahr. Damit ist die Gesamtzahl der Schüler erstmals seit dem Schuljahr 2000/2001 wieder leicht angestiegen. Im laufenden Schuljahr besuchen 8,4 Mio. Schüler allgemeinbildende Schulen (+ 0,4 %). An den beruflichen Schulen werden 2,5 Mio. Schüler unterrichtet. Im Vergleich zum vorhergehenden Schuljahr blieb diese Zahl somit annähernd konstant. Der Anstieg der aktuellen Schülerzahlen dürfte maßgeblich auf Zuwanderung aus dem Ausland zurückzuführen sein. Insgesamt nahm die Bevölkerung in Deutschland im Alter von 5 bis unter 20 Jahren um 1,7 % zu.

Kontakt:
 
Statistisches Bundesamt
Gustav-Stresemann-Ring 11
65189 Wiesbaden

Telefon: +49 (0) 611 754740
Fax: +49 (0) 611/72 40 00
E-Mail: pressestelle@statistik-bund.de
Internet: www.destatis.de

Drucken