boss - NEWS
Mittwoch 04.10.2017 15:20:57

HQ Patronen verstärkt Geschäftsführung


Jens Kranz
HQ Patronen, führender Online-Spezialist für Tinte, Toner sowie Bürobedarf und seit kurzem ein Tochterunternehmen von Cyberport, hat seit 1. Oktober seine Geschäftsführung um Jens Kranz erweitert. Jens Kranz wird künftig die Vertriebsbereiche B2B und B2C sowie den HR-Bereich verantworten. Benjamin Maurer bleibt für Einkauf, Produktmanagement und Logistik zuständig; Stefan Siebenberg übernimmt die Schwerpunkte Technologie, Finance und Business Development. Die Verstärkung der Geschäftsführung macht es möglich, die Vertriebswege von HQ Patronen weiter zu optimieren und auszubauen. Kundenorientierung und exzellenter Service sind Grundpfeiler für den Erfolg des Unternehmens, darauf wird sich die Geschäftsführung weiter konzentrieren und zusätzliches Know-How in den Themengebieten Marketing und Sales aufbauen.

Erfahrener Handels-Experte
Jens Kranz war bereits für verschiedene große Handelsunternehmen in Leitungsfunktionen tätig, zuletzt als Geschäftsführer Marke und Vertrieb bei Baur. Davor hat er als Unternehmensberater führende Händler bei Strategie- und Restrukturierungsthemen unterstützt. Helmar Hipp, Beiratsvorsitzender von HQ Patronen und Geschäftsführer von Cyberport, dazu: „Mit Jens Kranz gewinnen wir einen ausgewiesenen Experten für Handel und E-Commerce, der exzellente Kenntnisse im B2B- und B2C-Umfeld mit ins Unternehmen bringt. Mit der Verteilung der Führungsverantwortung auf mehrere Schultern wird die Basis für weiteres Wachstum von HQ-Patronen gelegt.“

2006 mit der Wiederaufbereitung von Tonern gestartet, beschäftigt das Unternehmen an den beiden Standorten Hamburg Hafencity und dem Logistikzentrum im niedersächsischen Seevetal heute mehr als 130 Mitarbeiter und beliefert 1 Mio. Privat- und Firmen-Kunden sowie 2.000 Händler in 39 Ländern. Seit Juli 2017 gehört HQ Patronen zur Cyberport GmbH.
Drucken