boss - NEWS
Montag 06.11.2017 14:41:00

Übernahme der Samsung-Druckersparte abgeschlossen

Der Marktführer im Druckerbereich, Hewlett Packard, hat den Abschluss der Übernahme des Druckergeschäfts von Samsung Electronics Co., Ltd. angekündigt. Der Wert der Transaktion beläuft sich auf 1,05 Milliarden US-Dollar. Der Zusammenschluss mit Samsungs Druckersparte erweitert das HP-Portfolio und erhöht damit die Möglichkeit, das 55 Mrd. Dollar schwere Kopiersegment zu erschließen. In einer Pressemitteilung verwies HP zudem darauf, dass mit dem Drucker-Geschäft von Samsung zudem rund 1.300 Entwickler und mehr als 6.500 Patente aus dem Bereich Lasertechnologie, Abbildungselektronik, Verbrauchsmaterialien und Zubehör in den HP-Konzern kämen. Als Teil der Vereinbarung wird Samsung über den freien Markt HP-Aktien im Wert von 100 bis 300 Millionen US-Dollar erwerben. HP hatte die Übernahme des Geschäftsbereichs bereits im September 2016 angekündigt. Im Frühjahr gaben auch die Wettbewerbsbehörden der betroffenen Märkte, insbesondere die EU-Wettbewerbshörde, „grünes“ Licht für die Übernahme.

Kontakt:
Samsung Electronics GmbH
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach

Telefon: +49 (0) 180 5 7267864
Fax: +49 (0) 6196 665366
E-Mail: hotline@samsung.de
Internet: www.samsung.com

Drucken