boss - NEWS
Montag 13.11.2017 10:35:49

Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter

Rund 100 Mitarbeiter nahmen am Maul-Gesundheitstag teil.
Unter dem Motto „Besser! Gesünder! Weil: wir ein offenes Ohr für einander haben“ hat das Unternehmen Maul am 8. November einen Gesundheitstag organisiert. Um ein besseres Verständnis für den Stress am Arbeitsplatz oder die körperliche Belastung der Kollegen zu bekommen, stellte jeder der rund 100 teilnehmenden Mitarbeiter aus dem Werk Bad König seinen Arbeitsplatz einer kleinen Gruppe aus den unterschiedlichsten Bereichen vor. Dabei wurden Fragen zur Tätigkeit beantwortet und beschrieben, was besonders interessant oder auch belastend ist. Ergänzend wurden mit jeder Gruppe Bewegungs- und Kräftigungsübungen, geleitet von einem Physiotherapeuten vom Physio-Zentrum Odenwaldkreis in Erbach, durchgeführt. Betriebsärztin Frau Dr. Büchler und Physiotherapeut Norbert Müller standen ebenfalls beratend den ganzen Tag zur Verfügung. Nach einem gemeinsamen Mittagessen stellte ein Vertreter jeder Gruppe die gesammelten Erkenntnisse der Belegschaft vor. Viele kleine und große Ideen zur Verbesserungen der Arbeitsbedingungen kamen so zusammen. Sie werden in den nächsten Tagen vom BGM-Team (Betriebliches-Gesundheits-Management) gesichtet und gemeinsam mit der Geschäftsleitung diskutiert. Manches geht auch schneller: So werden z. B. in den nächsten Tagen Faszienrollen gekauft und in einem Aufenthaltsraum für Übungen zur Verfügung gestellt. Geschäftsführer Stefan Scharmann ist begeistert: „ Besonders gefreut hat mich die Bereitschaft, offen vor Kollegen auch über Kritikpunkte zu sprechen. Wir haben einen Arbeitstag investiert und dafür eine Menge Ansatzpunkte für Verbesserungen erhalten. Davon profitieren Unternehmen und Belegschaft gleichermaßen, denn die Basis für langfristigen Erfolg sind motivierte und gesunde Mitarbeiter.“

Kontakt:
 
Jakob Maul GmbH
Jakob-Maul-Str. 17
64732 Bad König

Telefon: +49 (0) 6063 502 0
Fax: +49 (0) 6063 502 210
E-Mail: contact@maul.de
Internet: www.maul.de

Drucken