boss - NEWS
Montag 11.06.2018 08:56:00

Führungswechsel bei Lamy

Die C. Josef Lamy GmbH mit Sitz in Heidelberg-Wieblingen erhält eine neue Führungsspitze. Anstelle des alleinigen Geschäftsführers Bernhard M. Rösner wird in Zukunft ein dreiköpfiges Team aus im Unternehmen langjährig tätigen Mitarbeitern das Unternehmen führen. Beate Oblau ist verantwortlich für den Bereich Marketing/PR und Produktentwicklung, Thomas Trapp leitet ab sofort den Vertrieb weltweit und Peter Utsch, bisher schon verantwortlich für die Leitung des kaufmännischen Bereichs, übernimmt zusätzlich die Verantwortung für Fertigung und Logistik. Mit diesem Schritt stellt das Schreibgeräteunternehmen die Weichen für die Zukunft. Vera Lamy, die gemeinsam mit ihrem Bruder die Mehrheit in dem Familienunternehmen innehat: „Herr Rösner hat im Herbst 2006 die Geschäftsführung von meinem Vater übernommen und Lamy konsequent als weltweite Designmarke weiterentwickelt. Die Gesellschaft C. Josef Lamy GmbH und der Geschäftsführer Herr Bernhard M. Rösner haben sich einvernehmlich wegen unterschiedlicher Auffassungen über die strategische Ausrichtung des Unternehmens dazu entschlossen, ihre Zusammenarbeit zu beenden. Die C. Josef Lamy GmbH bedankt sich bei Herrn Rösner für seine langjährige, sehr erfolgreiche Tätigkeit für das Unternehmen, bedauert die Beendigung der Zusammenarbeit und wünscht Herrn Rösner für die Zukunft privat und beruflich alles erdenklich Gute.“ Der 60-jährige Rösner war vor seinem Wechsel in das Heidelberger Unternehmen sieben Jahre Geschäftsführer bei Steiff und drei Jahre Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-Benz Accessories GmbH. Mit einem Umsatz im vergangenen Jahr von 130 Mio. Euro und einer Jahresproduktion von über 9 Mio. Schreibgeräten ist Lamy Marktführer in Deutschland. „Ich freue mich sehr über den Gewinn der drei starken Führungskräfte in den jeweiligen Positionen. Wir erwarten uns von der neuen Struktur eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Unternehmenskultur und neue Lösungen für die Herausforderungen, die die Digitalisierung mit sich bringt“, betont Andreas Dornbracht, Vorsitzender des Beirats von Lamy.
Drucken
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren