boss - NEWS
Dienstag 03.07.2018 11:31:00

Buchhandlung Roter Stern gewinnt Thementisch

Auf der Paperworld präsentiert die Sonderschau Mr. Books & Mrs. Paper dem Buchhandel, wie man Nonbook-Artikel mit Büchern kombiniert. Wie das direkt vor Ort im Ladengeschäft aussehen kann, zeigte die Kuratorin Angelika Niestrath bei der Buchhandlung Roter Stern in Marburg. Dorothee Altfeld, Mitarbeiterin der Buchhandlung Roter Stern, hatte auf der Paperworld am Gewinnspiel von Mr. Books & Mrs. Paper teilgenommen und einen Thementisch gewonnen. In diesem Jahr stand die Sonderschau unter dem Motto „Geschichten erzählen“ und so ist auch in der Buchhandlung eine eigene kleine Geschichte rund um Lieblingsorte und Reisen entstanden. „Wir haben uns für das Thema Lieblingsorte entschieden, da es sehr gut zur Reisezeit und den Ferien passt“, sagt Angelika Niestrath. Im Ladengeschäft wurde ein großer Tisch mit Reiseliteratur, Notizbüchern und Papeterieprodukten dekoriert, der sowohl thematisch als auch optisch die Bücher mit den Nonbook-Artikeln verbindet. „Das Geschäft gibt es seit fast 50 Jahren hier in Marburg. Unser Erfolgsrezept über all die Jahre ist, immer offen für Neues zu sein. Besonders die Sortimentserweiterung mit hochwertigen Papeterieprodukten ist interessant für uns, weshalb wir gerne die Paperworld und die Sonderschau Mr. Books & Mrs. Paper für neue Anregungen besuchen“, sagt Dorothee Altfeld.

Kontakt:
Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt

Telefon: +49 (0)69/75 75-0
Fax: +49 (0)69/75 75-64 33
E-Mail: info@messefrankfurt.com
Internet: www.messefrankfurt.com

Drucken
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren