boss - NEWS
Mittwoch 11.07.2018 09:36:22

HBS-Arbeitskreis PBS besucht Osnabrück

Eine feste Einrichtung des HBS-Arbeitskreis PBS sind seine jährlichen Exkursionen, die auch für Teilnehmer weiterer Verbände, Verbundgruppen und Industriepartner offenstehen. Neben der Diskussion und dem Austausch über aktuelle Branchenthemen wagen die Teilnehmer bei diesen Reisen gerne einen Blick über den Tellerrand. So besuchte der Arbeitskreis am 26. Juni das Textil- und Sportkaufhaus Lengermann & Trieschmann (L&T) in Osnabrück. Das Kaufhaus vereint auf 23.000 qm Mode und Sport und ergänzt diese durch Wohnaccessoires und ein umfangreiches Gastronomieangebot. Erst kürzlich hatte das Familienunternehmen einen hohen Betrag in das Sporthaus investiert und damit seinen Kultstatus in Osnabrück und Umgebung gefestigt. Highlight ist die 1,40 Meter hohe Surfwelle mit Kursen, Vorführungen und zum Equipment-Test sowie der eigene Fitnessclub, wo unter simulierten 2.000 Höhenmetern trainiert werden kann. Beim Blick hinter die Kulissen besuchten die Teilnehmer die Marketingabteilung, erfuhren Details über das ganzjährige Eventmanagement, über einzelne Sonderaktionen, den L&T Kundenclub, über die Betreuung und Förderung der lokalen Sportvereine sowie die Frequenzmessung und die regelmäßigen Kundenbefragungen. Anschließend fand im angrenzenden IHK-Gebäude ein Vortrag über zukünftige Bezahlverfahren im Handel statt.
Drucken
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren