boss - NEWS
03.01.2019 13:10:00

Schulranzen.com erhöht Präsenz im Großraum München

Schulranzen.com und einer der größten Münchner PBS-Spezialisten eröffnen Fachcenter.
Markus Arendt, Geschäftsführer des Münchner PBS-Spezialisten „Geh zum Weber“, hat am gestrigen 2. Januar gemeinsam mit Franchisegeber Claudius Betz in seinem Fachgeschäft in der Münchner Theresienstraße einen neuen Standort für das Franchisekonzept Schulranzen.com eröffnet. Nach und nach sollen die bislang schon vorhandenen Kompetenzen im Segment Schulranzen und -rucksäcke ab der Grundschule ausgebaut und um Reisegepäck sowie Taschen und Accessoires ergänzt werden. Präsentiert werden diese im Erdgeschoss. Bis spätestens November 2019 soll der sukzessive Ausbau zum vollwertigen Schulranzen.com-Fachcenter mit einem erweiterten Angebot abgeschlossen sein. Ab dann wird das Fachcenter das komplette Untergeschoss des Fachgeschäftes von "Geh zum Weber" mit ca. 200 qm einnehmen. Claudius Betz: „Geh zum Weber ist nicht nur ein erfolgreich etabliertes PBS-Fachgeschäft mit langer Tradition. Unter der Leitung von Markus Arendt hat es sich in den vergangenen Jahren zu einem Schultaschen-Spezialisten mit hoher Beratungsqualität weiterentwickelt.“ Beeindruckt zeigte er sich auch vom Online-Terminplaner, über den die Kunden und Interessenten Beratungstermine buchen können. „Diese Reservierungsplattform ist wirklich clever gemacht und einfach zu bedienen. Von der können selbst wir noch was lernen“, so Betz. Seit August 2018 besteht auch ein Fachcenter in Erding, das von Franchisepartner Oliver Bathelt, Geschäftsführer Papeterie Bathelt Süd in Haar, betrieben wird.


Kontakt:
 
Schulranzen.com
BETZ DSR GmbH
Hermann-Volz-Str. 50
88400 Biberach

Telefon: +49(0)7351 – 34 70 88
Fax: +49(0)7351 – 37 35 85
Internet: www.schulranzen.com

Drucken