boss - NEWS
30.04.2019 10:30:00

Colop steigt in Kreativ- und Geschenkbereich ein

Franz Ratzenberger, Jacques Ahn und Ernst Faber (von links) sehen mit dem Einstieg in das Kreativsegment eine große Wachstumschance.
Der DIY-Bereich zählt zu den aktuell wachsenden Segmenten, auch in Österreich. Mit der vor kurzem erfolgten Übernahme des „Arts & Crafts“-Bereiches des belgisch-niederländischen Unternehmens Royal Posthumus, steigt daher auch der Welser Hersteller von modernen Stempelprodukten in den trendigen Kreativ-, Geschenk- und Hobbybereich ein. Mit der neu formierten Gesellschaft Colop Arts & Crafts – nunmehr eine von mehr als 15 Tochterunternehmen bzw. Beteiligungen innerhalb der Colop-Gruppe – wird ein neues Geschäftsfeld erschlossen, das sich direkt an moderne Endkunden und Handelsketten richtet. Neben dem klassischen und digitalen Stempelsegment ist dieser Bereich nun das dritte Geschäftsfeld, in dem Colop tätig ist. „Der Kreativbereich bei Stempelprodukten hat ein sehr großes Potential. Wir werden diesen Bereich mit Produktinnovationen weltweit stark ausbauen“, betont Geschäftsführer Ernst Faber. Mit der Firmenübernahme hat Colop die internationalen Markenrechte für die etablierten Produkte „Woodies“ – hochwertige Holzstempelsets in Kombination mit bunten Stempelfarben zu unterschiedlichen Freizeithemen – und „NIO“ – personalisierte Stempel – sowie die Rechte an „ALTA“ für Prägepressen und Vintage-Stamps erworben. Mit seinem internationalen Vertriebsnetz und dem Know-How in der Produktentwicklung hat sich Colop zum Ziel gesetzt, den Arts & Crafts-Bereich weltweit zu etablieren. „Der Freizeit- und Geschenkbereich für Stempelprodukte wird ein weiteres wichtiges Standbein unseres Unternehmens. Wir sehen hier in den nächsten Jahren ein Umsatzpotential im hohen einstelligen Millionenbereich“, so Faber. Im Rahmen der Übernahme des Kreativ-Segmentes von Royal Poshumus wurden alle vier Mitarbeiter am Standort Eupen unter Geschäftsführer Jacques Ahn von Colop übernommen. Von der Kleinstadt in Belgien aus werden die weltweiten Aktivitäten vorangetrieben. Der Mitarbeiterstand soll in den nächsten Monaten deutlich ausgebaut werden. Weitere Informationen stehen hier zur Verfügung: www.colopartsandcrafts.com


Kontakt:
 
Colop Stempelerzeugung
Skopek GmbH & Co. KG
Dr.-F.- Armin-Str. 5
4600 Wels

ÖSTERREICH

Telefon: +43 7242 66104
Fax: +43 7242 46664
E-Mail: colop@colop.co.at
Internet: www.colop.com

Drucken