boss - NEWS
18.03.2020 09:31:00

AVG verschiebt Preisverleihung der „Goldenen Grußkarte“

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat die Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten (AVG) entschieden, sowohl die Preisverleihung der „Goldenen Grußkarte 2020“ als auch die AVG-Tagung zum Thema „Nachhaltigkeit in der Grußkarte“ zu verschieben. Neuer Termin für beide Veranstaltungen ist der 3. September 2020. Der Silbersaal des Deutschen Theaters in München ist weiterhin Veranstaltungsort der Gala und auch Jessica Libbertz bleibt als Moderatorin erhalten. Die Gewinner des Awards werden bis zu diesem neuen Termin geheim bleiben. Alle Tickets des bereits ausverkauften Abends behalten ihre Gültigkeit und werden von der AVG in Kürze versandt.
www.diegoldenegrusskarte.de

Drucken