boss - NEWS
23.03.2020 16:42:00

Kaut-Bullinger informiert über Umgang mit Covid-19

Fotos

Kaut-Bullinger-Geschäftsführer Robert Brech hat sich mit einer persönliche Stellungnahme an seine Kunden und Partner gewandt.
In einer persönliche Stellungnahme hat sich Robert Brech, Geschäftsführer der Kaut-Bullinger-Unternehmensgruppe, heute an seine Kunden und Partner gewandt. "Als Geschäftsführer stehen für mich das Wohlergehen und die Gesundheit unserer Kunden, Mitarbeiter und Partner an erster Stelle. Aus diesem Grund hält sich Kaut-Bullinger äußerst strikt an die empfohlenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus." heißt es zu beginn der Stellungnahme. So habe man sämtliche Filialen des Einzelhandels geschlossen, der Großteil der Mitarbeiter befände sich bereits seit letzter Woche im Home Office. Mit diesen Maßnahmen hoffe man, aktiv bei der Eindämmung des Corona-Virus mithelfen zu können. Und weiter heißt es von Robert Brecht: "Gleichzeitig habe ich als Unternehmer aber auch die Aufgabe, die Handlungsfähigkeit unserer Firma sicherzustellen. Gemeinsam mit unseren Partnern und Mitarbeitern haben wir erreicht, dass aktuell noch mit keinen Einschränkungen bei Bestellungen gerechnet werden muss. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, dass etwaige Engpässe frühzeitig erkannt und alternative Lieferanten eingebunden werden." Er stehe deshalb auch persönlich kontinuierlich in engem Kontakt mit den Fachabteilungen und einzelnen Lieferanten, um die bestmögliche Versorgung sicherzustellen. Trotz der Filialschließungen würden Bestellungen, egal ob online, telefonisch oder per E-Mail, kostenlos nach Hause geliefert werden. Für B2B-Kunden habe man unter www.kautbullinger.de auch Angebote geschnürt, die explizit das Thema Home Office aufgreifen und den Übergang in die Arbeit von zu Hause aus vereinfachen sollen. "Bereits jetzt bedanke ich mich bei unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern – gemeinsam werden wir diese große Herausforderung meistern. Wir werden Sie regelmäßig über die nächsten Schritte informieren. Für die kommenden Wochen wünsche ich Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund", schließt Robert Brech seine Stellungnahme.


Kontakt:
 
Kaut-Bullinger & Co. GmbH & Co. KG
Karwendelstr. 2
82024 Taufkirchen

Telefon: +49 (0) 89/6 66 99-0
Fax: +49 (0) 89/6 66 99-356
E-Mail: holding@kautbullinger.de
Internet: www.kautbullinger.de

Drucken