boss - NEWS
30.06.2020 09:30:00

Patricia Siebel erhält B.A.U.M Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis

Fotos

Patricia Siebel, Head of CR Coordination bei Edding, ist in der Kategorie „Kleine und mittelständische Unternehmen“ mit dem B.A.U.M Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2020 ausgezeichnet worden.
In der Kategorie „Kleine und mittelständische Unternehmen“ ist Patricia Siebel, Head of CR Coordination der Edding AG mit Sitz im schleswig-holsteinischen Ahrensburg, mit dem B.A.U.M Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2020 ausgezeichnet worden. Laut der Jury steht Patricia Siebel für umfassende Corporate Responsibility im Familienunternehmen Edding und trägt zu einer Nachhaltigkeitskultur bei, die Innovationen zugunsten von Mensch und Umwelt fördert. Seit 2003 für Siebel für Edding tätig und seit 2008 für den Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit verantwortlich. Befragt nach ihrer Motivation antwortet Patricia Siebel: "Ein Satz aus dem Brundtland-Report hat mich sehr bewegt: Die Natur braucht uns Menschen nicht – wir Menschen brauchen die Natur. Ich möchte gerne dazu beitragen, dass Menschen diesen Satz verstehen und begreifen, welche Schätze ihnen die Natur gibt und dass man sorgsam damit umgehen muss." Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf Ressourcenschonung und -effizienz. So hat sie 2013, die bereits in den 90er Jahren entwickelte Idee einer Rücknahmebox für leere Marker aufgegriffen, umgesetzt und um Recycling erweitert: Aus rund 73 Prozent der zurückgesandten Marker kann sog. Post-Consumer-Recyclingmaterial gewonnen werden. Dieses Material fließt zurück in Produktionen hochwertiger Kunststoffprodukte. Ein weiterer Fokus der Arbeit liegt auf der Klimaneutralität der EcoLine-Produktserie, die Patricia Siebel mit ihrem Team erfolgreich implementiert hat. Um die Mitarbeitenden bei Edding möglichst breit in ihr Nachhaltigkeitsengagement einzubeziehen, bildet Patricia Siebel seit drei Jahren CR-Botschafter aus, die als Multiplikatoren agieren und das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln erweitern – im Unternehmen und auch darüber hinaus.
Im Rahmen von Corporate Volunteering beteiligt sich edding an Aktionstagen und unterstützt soziale oder Umwelt-Projekte. Die Jury des B.A.U.M. Umwelt- und Nachhaltigkeitspreises betont, dass sie nur Persönlichkeiten auszeichne, die durch ihr jahrelanges erfolgreiches Engagement beweisen, dass sie mit der konsequenten Ausrichtung ihres Handelns an Nachhaltigkeit auf dem richtigen Weg sind. Laut der Jury steht Patricia Siebel für umfassende Corporate Responsibility im Familienunternehmen Edding und trägt zu einer Nachhaltigkeitskultur bei, die Innovationen zugunsten von Mensch und Umwelt fördert.


Kontakt:
edding International GmbH
Bookkoppel 7
22926 Ahrensburg

Telefon: +49 (0) 4102 808 0
Fax: +49 (0) 4102 808 169
E-Mail: info@edding.de
Internet: www.edding.de

Drucken
Anzeige