boss - NEWS
Dienstag 22.05.2018 15:30:00

GfK-Studie prognostiziert Umsatzwachstum im stationären Einzelhandel

Fotos

Stationärer Einzelhandel in Europa wächst 2018 um 2,1 %.
Der europäische Wirtschaftsraum steht durch den Brexit und wirtschaftliche wie politische Heraus-forderungen vor großen Veränderungen. Auch die angespannten Handelsbeziehungen zu den USA lassen Sorgen um den Export als wichtigen Wirtschaftsmotor aufkommen. Vor diesem Hintergrund hat der Bereich Geomarketing von GfK wie in den Vorjahren Schlüsselindikatoren des europäischen Einzelhandels untersucht. Die kostenfrei herunterladbare Studie „Einzelhandel Europa“ bietet mit Trendanalysen für 32 europäische Länder und einer Umsatzprognose für 2018 eine wichtige Orientierungshilfe für Einzelhändler, Investoren und Projektentwickler. Studienleiter und GfK-Einzelhandelsexperte Dr. Johannes Schamel: „Im Jahr 2017 konnten alle europäischen Länder von einem Wirtschaftswachstum profitieren. Für 2018 rechnen wir damit, dass der stationäre Handel in Europa insgesamt einen Aufschwung erlebt, auch wenn sich in einigen Ländern Umsatzwachstum und Preissteigerungen die Waage halten werden.“ Das Nachfragewachstum im vergangenen Jahr konnte Marktanteilsverluste des stationären Einzelhandels gegenüber dem Onlinehandel kompensieren. Entsprechend erwartet GfK für 2018 ein nominales Umsatzwachstum von 2,1 % in den 28 EU-Staaten. Das liegt jedoch nur geringfügig über dem prognostizierten Anstieg der Inflationsrate, sodass real nur mit einem leicht wachsenden Einzelhandelsumsatz in Europa gerechnet wird. Dank weiter steigender Einkommen liegen die osteuropäischen Wachstums-Spitzenreiter der vergangenen Jahre auch im laufenden Jahr wieder vorn. So erwartet GfK für Bulgarien (+ 5,3 %), Ungarn (+ 6,0 %), Tschechien (+ 6,5 %) und Rumänien (+ 7,5 %) kräftige Zuwachsraten. Im Jahr 2017 standen jedem Bürger der EU-28 Staaten im Schnitt 16.436 Euro an Kaufkraft zur Verfügung. Dies entspricht einem nominalen Zuwachs von 1,9 % im Vergleich zum Vorjahr.

Kontakt:
GfK GeoMarketing GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 9
76646 Bruchsal

Telefon: +49 (0) 7251 / 9295-100
Fax: +49 (0) 7251 / 9295-290
E-Mail: info@gfk-geomarketing.com
Internet: www.gfk-geomarketing.de

Drucken