boss - NEWS-ARCHIV
Dienstag 19.05.2015 10:49:01

Kunden suchen online nach lokalen Händlern

Foto: drubig-photo, Fotolia
Drei von vier Deutschen (76 %) suchen regelmäßig online nach Informationen zu Geschäften und Dienstleistern in ihrer Stadt. Das ist ein Ergebnis der repräsentativen europäischen Studie Local Listing Report 2015 im Auftrag des Webhosting-Anbieter 1&1. Bei der Auswertung der Studie zeigt sich, dass die Deutschen nicht nur auf Unternehmenswebseiten (65 %), sondern verstärkt auch auf Bewertungsportalen (36 %) und in Online-Branchenverzeichnissen (34 %) nach Informationen zu Metzgern, Schreinern, Rechtsanwälten, Restaurants und Co. Suchen. Bei der Internet-Suche nach lokalen Anbietern wollen die Deutschen insbesondere Informationen zu Aktionsangeboten (55 %), Öffnungszeiten (54 %) und Kundenbewertungen (49 %) finden. Hier schätzen sie die Vorteile von Online-Verzeichnissen wie Google Maps, Meinestadt.de oder Yelp gegenüber klassischen Print-Branchenbüchern: Die Angaben sind detaillierter und können regelmäßig aktualisiert werden. Darüber hinaus ist der Zugriff auch von unterwegs über das Smartphone oder Tablet möglich. So nutzen bereits 40 % der 18- bis 29-Jährigen in Deutschland regelmäßig diese mobile Möglichkeit, um sich über lokale Dienstleister zu informieren.
Dass eine fehlende Webpräsenz zu Kunden- und Imageverlust führt, bestätigt auch eine repräsentative GfK-Online-Umfrage im Auftrag von Greven Medien. Demnach legen über 90 % der Deutschen großen Wert auf die Onlinepräsenz von Unternehmen. Mindestens ein Drittel der Kunden wechselt zur Konkurrenz, wenn gewünschte Informationen nicht vorzufinden sind. Knapp die Hälfte der Deutschen hält ein Unternehmen ohne Website für nicht zeitgemäß. Neun von zehn Kunden erwarten, online Öffnungszeiten vorzufinden. Auch ist es knapp 80 % der Deutschen wichtig, Preislisten online einsehen zu können.

Kontakt:
 
1&1 Internet AG
Elgendorfer Str. 55
56410 Montabaur

Telefon: +49 (0) 2602 960
Fax: +49 (0) 2602 961210

Drucken
Freitag 15.05.2015